Menu
by on 17.May.2020  in Community /
0 rating 14 views 0 Likes 0 Comments

Hallo zusammen

Es ist wieder eine Woche vergangen seit dem letzten Blogeintrag!

In dieser Zeit ist eine Veränderung gemacht worden am Becken. Die Abdeckung ist komplett entfernt worden, da wir durch die T5 Röhren teilweise Temperaturen von fast 29°C hatten! Außerdem hat uns das Licht überhaupt nicht gefallen!

Bei der Suche nach einer Lampe im Netz, mein Lieblingshändler hatte leider keine kleine im Sortiment oder konnte eine für uns Organiesieren, bin ich auf SolarStinger NanoFlex Marin* gestoßen! Sie ist sehr klein und mit 12W Lichtleistung um einiges günstiger im Unterhalt im gegensatz zur orginale T5 Röhren! Desweiteren ist die Temperatur um die 24°C im Becken jetzt konstant, und der Heizstab ist ausgesteckt! Die Lampe macht ein Weißes Licht und ist nicht dimmbar! Trotz ihrer stärke, leuchtet Sie das Becken gut aus! Die Polypen der Korallen kommen viel besser raus als gegenüber der standart Lampe!

Ja es sind aktuell drei Chromis viridis im Becken! Die sind in dem Becken zur "Testzwecke" drin.

Wir hatten die Erfahrung bei unserem Riffbecken gemacht, das die Fische die ersten sind wo anfangen sehr stark zu Atmen wenn es Gammelecken gibt! Es hatte durch eine selbstgebaute Rückwand, vom Vorbesitzer, zwischen Platte und Glas gegammelt! Fast unser gesamter Besatz ist uns dadurch innerhalb weniger Tage eingegangen, und die ersten waren die Chromis. Beim zweiten Problem, ein Jahr nach dem Umbau, waren es wieder Chromis die zuerst durch viel zu starkes Pumpen gezeigt haben das was nicht stimmt! Diesesmal war es eine zu ungenügende Strömung, und somit Tote Ecken im Becken! Durch die Erfahrung vom ersten Vorfall konnten wir unseren fast kompletten Besatz (ein Chromi hat es nicht geschaft) retten!

Aus diesem Grund sind die Fische drin, und werden beim Angleichen der Seepferdchen in unsere Korallenablegerbecken eingesetzt! Diese Fische sind zu schnelle Schwimmer und natürlich verfressene Fische, die den Seepferdchen das Futter weg nehemn!

Die Wasserwerte sind alle im grünen Bereich, und der Nitritwert ist nicht mehr Nachweißbar

Wir sind mit dem Verlauf des Becken bis jetzt sehr zufrieden, und können es kaum erwarten

Eure Manu und Sven

PS. Wir würden über ein kleines Feedback uns sehr Freuen

*enthält unbezahlte Werbung

0
Total votes: 0
User not write anything about he.
Be the first person to like this.

It will be interesting:

by on 4.May.2020
0 rating 62 views 1 like 0 Comments
Read more
by on 24.May.2020
0 rating 9 views 0 likes 0 Comments
Read more
by on 10.May.2020
2 rating 49 views 0 likes 0 Comments
Read more